Osteopathie & Ganzheitliches Training für Pferde
 

Das Novafon - Vibrationstherapie

Das Novafon wird erfolgreich in der Humantherapie eingesetzt und findet nun auch Einzug in die Tiertherapie. Die Wirksamkeit ist klinisch erwiesen und kann durch die Wirktiefe der lokalen Vibration von bis zu 6 cm einen langfristigen Erfolg bei verschiedensten Indikationen erzielen. Durch die zwei verschiedenen Frequenzen und drei verschiedenen Intensitäten haben wir die Möglichkeit tonisierend oder detonisierend in dem zu behandelnden Muskelbereich einzuwirken.  

Bei folgenden Indikationen kann das Novafon unterstützend bei der Behandlung zum Einsatz kommen:

- myofasziale Schmerzen                             - Kissing Spines
- Narbenbehandlung/Post-OP                     - DLSS (Cauda-Equina-Syndrom)
- HD/ED                                                    - Spondylosen
- Arthrose                                                  
- Trigger-Punkte
- Sehnenreizungen

Je nach Indikation wird das Novafon Teil meiner osteotherapeutischen Behandlung werden. Auch reine Novafon-Behandlungen sind nach Absprache und Klärung bestehender Symptomatik möglich. 


Tageskurs "Biomechanisches Pferdetraining" 

vom Boden und unterm Reiter - für alle Rassen und Reitweisen geeignet. Das Pferd in der natürlichen Bewegung zu trainieren, bedeutet es gesund zu trainieren und in sein physisches und psychisches Gleichgewicht zu bringen. Dieses Gleichgewicht ist die Basis um tragfähige Muskulatur auf zu bauen und Losgelassenheit und Motivation zu fördern. 

Wann: Sonntag, 20.09.2020 ab 9 Uhr

Wo: Staudenhof, Kreuzbergstrasse 9, 86868 Mittelneufnach/Reichertshofen

Was ist enthalten: 1 Stunde Theorie, 2 Trainingseinheiten einzeln á 40 min. - Bodenarbeit /  Longieren / Reiten - ganz nach eurem Wunsch

Kosten: 80,00 € inkl. anteiliger Reithallen- und Sanitärnutzung,

exkl. Gebühr für Gastpferdebox (15,00 € je Pferd), exkl. Essen & Getränke

Anmeldeschluss: 6.9.2020

Anmeldung bitte per E-Mail an info@pferdeosteopathie-augsburg.de oder per What´s App an 0176 / 410 480 06 - die Anmeldung ist erst nach Überweisung der Kursgebühr gültig! Max. 6 Teilnehmer. Meldet euch bei Fragen einfach bei mir unter der Handy Nummer. 

Ich freu mich auf euch :)

Osteotherapeutische Behandlung für Hunde & Katzen in der Tierarztpraxis von Hr. Dr. Rohrmann


Ich freue mich sehr, zusätzlich zu meiner mobilen Tätigkeit, zukünftig jeden ersten Dienstag im Monat, beginnend ab 5. Mai von 19 bis 21 Uhr, in der Tierarztpraxis von Hr. Dr. Rohrmann in Mickhausen, meine osteotherapeutische Behandlung für Hunde & Katzen anbieten zu können. Bei folgenden Symptomen kann eine osteopathische Behandlung die Selbstheilung des Vierbeiners fördern: Verhaltensauffälligkeiten (z.B. Trägheit, Gereiztheit), Auffälligkeiten im Gangbild (Klemmiges Laufen, Zehenschleifen, Lahmheiten), Wirbelblockaden, Muskelverspannungen, viszerale (organische) Probleme usw. 


Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung (um die nötige Ruhe und Zeit für jeden Patienten gewährleisten zu können, ist eine Terminvereinbarung unbedingt nötig) meldet euch direkt bei mir: Telefon / WhatsApp: 0176 / 410 480 06

 

In meinen Patientenkreis haben sich langsam aber stetig Hunde & Katzen eingefunden. Ich freue mich sehr nun auch diesen Vierbeinern mit meinem gesamten osteopathischen Repertoire helfen zu können. Meldet euch bei Interesse bei mir! Ich freu mich :)


Oft begegnen mir Pferde im Training die wollen aber nicht können und so wurde mein Wunsch eine Ausbildung zur Osteotherapeutin zu beginnen, immer größer. Ich möchte diesen Pferden helfen können ganzheitlich gesund zu werden, mit Therapie und Training. Nun war es endlich soweit, ich habe meine Ausbildung mit Zertifikat bestanden! Während meiner Ausbildung habe ich noch eine Weiterbildung in der manuellen Lymphdrainage gemacht. Weitere Fortbildungen folgen dieses Jahr noch :) Ab sofort biete ich zu meinem Training die osteotherapeutische Behandlung und die manuelle Lymphdrainage an. Bei Fragen oder Terminwünschen meldet euch bei mir! Ich freue mich auf euch!

 

 

 

 

Kurz vor Weihnachten haben wir meinen selbstgezogenen Àri vom Höflehof nach Hause geholt. Ein besseres Weihnachtsgeschenk hätte es nicht geben können :)

Nach einer kurzen Zeit in der Eingewöhnungsbox ist er nun schon komplett in unsere kleine Herde integriert und mein Jarpur ist sein Kumpel und Spielkamerad.

Schnell verging das Jahr 2017 und ich möchte allen nochmals ein gutes neues Jahr 2018 wünschen und mich recht herzlich bedanken!

Für 2018 habe ich mir persönlich viel in Sachen Aus- und Weiterbildung vorgenommen und freu mich schon riesig drauf. Mehr Infos hierzu folgen wenn es soweit ist...

Genauso sehr freu ich mich auf die Ausbildung meines "kleinen" Ári, der schonend und in seinem Lerntempo nach den klassisch/akademischen Grundsätzen gearbeitet wird.  

Mein Filzsattel ist da!

 

Nach anfänglicher Skepsis über die Druckverteilung hat mich der Filzsattel beim Ausprobieren sofort überzeugt. 

Also musste ein Filzsattel her. Seitdem verwende ich ihn regelmäßig für gymnastizierendes, konzentriertes Training. 

Der Filzsattel hilft noch feiner und exakter zu reiten und schult das eigene Körpergefühl. 

Wer gerne eine Trainingseinheit mit dem Filzsattel möchte, gibt einfach bei Terminvereinbarung Bescheid.