Osteopathie & Ganzheitliches Training für Pferde

Jennifer Goldstein

 


Pferdepsychologie

Bei der freien Kommunikation geht es nicht darum das Pferd zu trainieren, sondern ein Miteinander auf Basis der Freude zwischen Pferd und Mensch zu erschaffen. Unabhängig von antrainierten Verhaltensmustern, ohne Strick und Druck, zeigt sich die echte Verbindung. Bist du interessant genug für dein Pferd? Schließt sich dein Pferd dir an? Kannst du es bewegen? Kannst du Richtung und Geschwindigkeit anfragen? Wenn das Pferd nicht auf eine Methode trainiert wurde, ist das keine Selbstverständlichkeit!

Denn nur wer klar in seiner Kommunikation und Kompetenz ist, gewinnt das Vertrauen des Pferdes. Viele Missverständnisse zwischen Pferd und Mensch lassen sich vermeiden oder klären sich, wenn wir als Menschen lernen auf die natürliche Sprache der Pferde einzugehen. Ich schule dich in deiner Körpersprache, Gestik, Mimik und Energie. Auch traumatisierte Pferde sind herzlich willkommen!







  • Fuehren_Content_01
  • Kommstdu_Content_05






Natürliche Führung erlernen und erleben

Führe dein Pferd so, dass der Strick zur Nebensächlichkeit wird und sich dein Pferd in deine Energie einklinkt. Lerne wie du dein Pferd an dich bindest ohne es über den Strick zu ziehen oder mit Gerte oder Stick zu begrenzen. Erkenne die verschiedenen Führ-Positionen und Strategien und reagiere klar um die Führung ohne Druck und Gewalt zu erhalten oder wieder zu erlangen. Sei deinem Pferd ein Vorbild, erkenne das weniger mehr ist und die Qualität der Kommunikation immer feiner und leiser werden darf.



Begegne deinem Pferd mit Freude & Wertschätzung


 
 
E-Mail
Anruf